Urteil zum Kita-Bau in Schwanebeck

Veröffentlicht am 03.12.2014 in Familie
Neubau Kita Humboldtstr.
Bild von Rainer Fornell

Der Bürgermeister der Gemeinde Panketal, Rainer Fornell, unterrichtete am vergangenen Montag die Fraktionen der Gemeindevertretung über ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Frankfurt/Oder. Das Gericht hatte über die Klage eines Anwohners gegen die erteilte Baugenehmigung für eine Kita in der Humboldtstraße zu entscheiden. Rainer Fornell berichtete: „Das VG FFO hat die Klage gegen den Kitaneubau Humboldtstraße abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens trägt der Antragsteller.

Das Urteil ist lesenswert, weil es sich neben dem konkreten Fall auch mit der Abgrenzung reines und allgemeines Wohngebiet sowie dem Rücksichtnahmegebot und ganz allgemein mit der Zulässigkeit von Kitaeinrichtungen im Lichte der neueren Rechtslage beschäftigt.“

Nunmehr kann der von der SPD und anderen Fraktionen der Gemeindevertretung favorisierte Bau im Ortsteil Schwanebeck zügig umgesetzt werden. Bereits in wenigen Monaten wird dadurch die Kita-Kapazität in Panketal um 80 Plätze erweitert.

Ursula Gambal-Voß
Fraktionsvorsitzende

 

Panketal hilft


Ukrainehilfe Panketal

Ukrainehilfe Panketal WhatsApp Gruppe

In Panketal unterstützen wir das Netzwerk ‚Ukrainehilfe Panketal‘. In der ‚WhatsApp Gruppe‘ wird das ehrenamtliche Engagement koordiniert, Quartiere für Geflüchtete angeboten, konkreter Bedarf gepostet und Spenden zielgenau adressiert. Wer mitmachen will, kann sich mit obenstehendem QR-Code einwählen.

Eine umfangreiche ergänzende Info-Plattform dazu findest Du hier: www.ukrainehilfepanketal.de

Wir auf FACEBOOK


 

Mitglied werden


Unser Programm 2019-2024


Wahlprogramm-2019-2024

Für Dich im Bundestag


Simona Koß MdB

Arbeitsgemeinschaft Bildung


Arbeitsgemeinschaft für Bildung

SPD News


07.12.2022 09:57
Deutschland packt das.
Unser Land steht vor so vielen Krisen wie noch nie. Aber Deutschland packt das - ganz egal, wie groß die Herausforderungen sind. Mit Zusammenhalt. Und mit sozialer Politik für Dich.

Wenn Fortschritt in der Gesellschaft angenommen werden soll, dann müssen dafür Brücken gebaut und lagerübergreifende Perspektiven eingebunden werden. Ein Namensbeitrag der Vorsitzenden von SPD, Grünen und FDP.

01.12.2022 08:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Besucher

Besucher:395503
Heute:29
Online:1