25.04.2016 in Bundespolitik von SPD Barnim

4,6 Millionen Euro Bundesmittel für die Jobcenter in der Uckermark und im Barnim

 

Berlin / Uckermark / Barnim – Die Jobcenter in der Uckermark und im Barnim erhalten im Rahmen zweier Bundesprogramme zur Arbeitsmarktintegration insgesamt 4,6 Millionen Euro. Vom ESF-Bundesprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit bekommt das Jobcenter Uckermark bis 2020 rund 740.000 Euro und das Jobcenter Barnim 430.000 Euro. Vom Bundesprogramm „Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt“ stehen dem Jobcenter Uckermark bis 2018 rund 2,26 Millionen Euro und dem Jobcenter Barnim 1,18 Millionen Euro zur Verfügung.

11.12.2015 in Bundespolitik von SPD Barnim

Mehr Geld zur Eingliederung in Arbeit für den Barnim und die Uckermark

 
© Richard Bloch/Büro Zierke

Berlin / Barnim / Uckermark - „Das Jobcenter Barnim erhält rund 172.500 Euro und das Jobcenter Uckermark rund 213.500 Euro zusätzliche Mittel für die Jobvermittlung und Qualifizierung, um Flüchtlinge in Arbeit zu bringen“, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke.

Der Bundestag habe beschlossen, die Mittel für Verwaltungskosten insgesamt um weitere 325 Millionen Euro und für Leistungen zur Eingliederung in Arbeit um 243 Millionen Euro zu erhöhen. Jetzt wird die erste der zwei Tranchen auf die Jobcenter verteilt.

08.12.2015 in Bundespolitik von SPD Barnim

Zierke: „Einigung erzielt - Verbundtarif gilt auch im ICE“

 
© Stefan Schmiedel

Berlin / Uckermark / Barnim – Gute Nachrichten für alle Pendler in der Region. Nachdem bekannt wurde, dass statt der bisherigen IC und EC Verbindungen auf der Strecke Berlin – Prenzlau nun ein ICE eingesetzt wird, hat sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke erfolgreich für eine Lösung bei der Deutschen Bahn eingesetzt. Der Verbundtarif für die Strecke Berlin – Prenzlau gilt nun auch im ICE.

03.12.2015 in Bundespolitik von SPD Barnim

Stefan Zierke zum Vorsitzenden der Landesgruppe Ost gewählt

 
© DBT/Saldern

Berlin – Im Rahmen der turnusmäßigen Wahlen zur Hälfte der Legislaturperiode wurde der uckermärkische SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke am 30.11.2015 zum neuen Vorsitzenden der Landesgruppe Ost in der SPD-Bundestagsfraktion gewählt.

„Über das Ergebnis sowie über das Vertrauen der ostdeutschen Sozialdemokraten freue ich mich sehr und danke in diesem Zusammenhang auch der bisherigen Vorsitzenden Daniela Kolbe für ihre Arbeit. Mit der sächsischen Fraktionskollegin Simone Raatz und dem Berliner Abgeordneten Matthias Schmidt habe ich zwei zuverlässige und engagierte Stellvertreter. Gemeinsam mit den Mitgliedern der Landesgruppe bilden wir eine starke Mannschaft“, so Zierke. Trotz vieler Erfolge steht der Osten noch vor einer Vielzahl von Herausforderungen, die es anzupacken gilt.

08.10.2015 in Bundespolitik von SPD Barnim

Bundespolitik live erlebt

 
Foto: © Richard Bloch/Büro Zierke

Berlin / Eberswalde - 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Barnim fuhren am 1. und 2. Oktober auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Zierke nach Berlin und erkundeten die Politik in der Hauptstadt.

An einem sonnigen Donnerstag begrüßte Stefan Zierke neben Einzelteilnehmern, auch Mitglieder des Seniorenclubs Lichterfelde, der Barnimer DLRG, der Volkssolidarität Groß Schönebeck und Gewerkschafter zu einem interessanten und vielfältigen Zwei-Tages-Programm in Berlin.   

Mitglied werden

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

07.12.2017, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

18.01.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

15.02.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Links

Link zur Homepage von Britta Stark

Unsere Programme 2014-19

Link zum Wahlprogramm
 

Link zum Kreiswahlprogramm

Wetter-Online

Besucher

Besucher:395498
Heute:12
Online:1