02.05.2009 in Europa von Jusos Barnim

Arbeitnehmerwahlaufruf zur Europawahl 2009: Soziales Europa jetzt - Für ein Europa der Guten Arbeit!

 

Europa wächst weiter zusammen. Das ist eine gute Entwicklung. Denn ein vereinigtes Europa sichert den Frieden. Auch wirtschaftlich profitiert unser Land erheblich von der Europäischen Union. Der Binnenmarkt und die gemeinsame Währung nützen Deutschland als exportorientiertem Land besonders.

23.04.2009 in Europa

Mehr Rechte für Patienten mit der neuen Richtlinie

 

Die neue Richtlinie zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung steht an diesem Donnerstag auf der Tagesordnung des Europaparlaments. Wir erwarten, dass das Plenum den zur Abstimmung stehenden Vorschlag annehmen wird. Die Gesetzgebung ist ein riesiger Fortschritt für Patientinnen und Patienten in der Europäischen Union.

23.04.2009 in Europa von Jusos Barnim

Internet-Start von www.martin-schulz.eu

 

Die persönliche Internetseite von Martin Schulz, Spitzenkandidat der SPD für die Europawahl am 7. Juni, ist online. Auf der Homepage von Martin Schulz finden Sie aktuelle Informationen über den Europawahlkampf, die europapolitischen Ziele von Martin Schulz und der SPD sowie Persönliches über den Fraktionsvorsitzenden der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament.

Das Internetangebot ist unter www.martin-schulz.eu zu erreichen.

08.04.2009 in Europa von SPD Barnim

Norbert Glante: Konservative Mehrheit schadet Europa

 

Werneuchen (MOZ) . In wenigen Wochen, am 7. Juni, wird das Europäische Parlament gewählt. Ein Ereignis, dass sicher noch nicht im Bewusstsein vieler Deutscher verankert ist. Um das zu ändern, hatte sich der SPD-Ortsverein Werneuchen am Montagabend den Europa-Abgeordneten Norbert Glante eingeladen.

Der studierte Automatisierungstechniker sprach über konservative Mehrheiten, Fördermittel und die gegenwärtige Krise.

27.03.2009 in Europa

Alles nur Kosmetik? Mitnichten: Neufassung der Kosmetikverordnung

 

Unter der Federführung der deutschen Sozialdemokratin Dagmar Roth-Behrendt wurde am Dienstag im Plenum eine Aktualisierung des EU-Kosmetikrechts verabschiedet. Mit dieser Verordnung soll das Kosmetikrecht vereinfacht werden. Das Hauptziel der Verordnung ist die Gewährleistung eines hohen Sicherheitsniveaus von kosmetischen Mitteln zum Nutzen der Verbraucher. Eine erhöhte Marktüberwachung, die Stärkung der Verantwortung der Hersteller und eine Reduzierung unnötigen Verwaltungsaufwands werden ebenfalls angestrebt.

Mitglied werden

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

07.12.2017, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

18.01.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

15.02.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Links

Link zur Homepage von Britta Stark

Unsere Programme 2014-19

Link zum Wahlprogramm
 

Link zum Kreiswahlprogramm

Wetter-Online

Besucher

Besucher:395498
Heute:9
Online:1