Kicken für Menschlichkeit - Wandlitzer Fußballturnier für eine bessere Asylpolitik

Veröffentlicht am 28.08.2013 in Veranstaltungen

Wir wollen in diesem Jahr zum dritten Mal ein Fußballturnier veranstalten. Dieses Turnier möchten wir auch in den kommenden Jahren zu einer gewissen Tradition machen. In diesem Jahr kicken wir für eine bessere Asyl- und Integrationspolitik.

Es findet am 08. September ab 11:00 Uhr, Einlass ab 10:00 Uhr auf den Kunstrasenplatz an der B109 (Prenzlauer Chaussee) in Wandlitz statt.

Hierzu sind auch die Barnimer Flüchtlinge aus dem ÜWH Wandlitz und die Wandlitzer Bürgermeisterin Dr. Jana Radant eingeladen. In der Gemeinde Wandlitz hat sich in Sachen Flüchtlingspolitik in den letzten Monaten einiges getan. Es wurde ein neues Übergangswohnheim eingerichtet und viele Aktivitäten gestartet, die zum Ziel haben, dass sich die Flüchtlinge im Barnim willkommen fühlen. Im November 2012 erhielt die Gemeinde Wandlitz dafür den Förderpreis für Demokratie. Trotzdem ist noch einiges problematisch in Sachen Asyl: in Eisenhüttenstadt werden hungerstreikende Menschen abgeschoben und die Bedingungen für Asylbewerber sind vielerorts nicht so, dass Menschen sich zu Hause, willkommen und sicher fühlen können. Auch in Wandlitz wurde vor kurzem  eine Familie abgeschoben und damit von ihrer Mutter getrennt, die sich hier noch im Krankenhaus befindet. Hinzu kommen der alltägliche Rassismus und die Diskriminierung der viele Flüchtlinge ausgesetzt sind.

Wir wollen deshalb gemeinsam mit den Flüchtlingen Fußball spielen und wieder ein großes Turnier mit vielen Jugendclubs, Vereinen, Initiativen und Cliquen zusammen bekommen. So können wir ein Zeichen gegen schlechte Asylpolitik, Rassismus und Diskriminierung setzen. Auch die Bürgermeisternin der Gemeinde Wandlitz hat bereits ihr Kommen signalisiert.

Deshalb kommt alle zum Fußballturnier am 08.09. nach Wandlitz, zum Kunstrasen-Sportplatz an der B109, An der Sporthalle in 16348 Wandlitz. Anmeldung bitte bis 07.09. unter barnim@jusos-brandenburg.de.

Wir spielen im Halbfeld, meldet deshalb Mannschaften mit mindestens 6 Personen an. Es handelt sich hierbei um ein Turnier mit Amateurmannschaften. Für die Bestplatzierten, sowie für die Fairste Mannschaft gibt es wieder attraktive Preise. Mindestalter für die Teilnahme ist 12 Jahre.
Nazis dürfen nicht mitspielen.

 

Homepage Jusos Barnim

Mitglied werden

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

07.12.2017, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

18.01.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

15.02.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Links

Link zur Homepage von Britta Stark

Unsere Programme 2014-19

Link zum Wahlprogramm
 

Link zum Kreiswahlprogramm

Wetter-Online

Besucher

Besucher:395498
Heute:23
Online:1