Ergebnis ist klarer Auftrag zur Kandidatur im Kreistag

Veröffentlicht am 28.01.2010 in Wahlen

Landkreis Barnim. Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Barnim und des Vorstandes des Unterbezirks Barnim haben am Montag auf einer gemeinsamen Sitzung die Direktwahl zum Landrat im Landkreis Barnim zusammen mit ihrem Landratskandidaten Bodo Ihrke (SPD) ausgewertet.

Bodo Ihrke erhielt bei der Stichwahl am 24. Januar 58,8% der abgegebenen Stimmen (18.048). Er konnte damit sein Ergebnis aus dem ersten Wahlgang, trotz gesunkener Wahlbeteiligung, noch einmal um 1.528 Stimmen steigern. Der Abstand zu seiner Herausforderin Margitta Mächtig wuchs von 4.193 auf 5.404 Stimmen.

Bodo Ihrke hat das beste Ergebnis eines SPD-Kandidaten bei den fünf Direktwahlen in Brandenburg erzielt. Das ist ein klarer Sieg für die Barnimer SPD, der durch Unterstützung der CDU, FDP und B90/Grüne errungen wurde. Trotz verfehltem Quorum ist Bodo Ihrke der eindeutige Gewinner der Landratsdirektwahl im Barnim.

Dieses Ergebnis ist für die indirekte Wahl im Kreistag Barnim ein wichtiges Signal für die Entscheidung der Abgeordneten. Mehr als 18.000 Ja-Stimmen der Barnimer Wählerinnen und Wähler können bei der indirekten Wahl, schon aus Rücksicht auf die demokratische Willensbildung, nicht ignoriert werden. Bodo Ihrke sieht sein sehr gutes Abschneiden daher als Auftrag und wird sich im Kreistag zur Wahl stellen.

Petra Bierwirth
Vorsitzende der SPD-Fraktion im Kreistag Barnim
Vorsitzende des Unterbezirks Barnim

 

Homepage SPD Barnim

Mitglied werden

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

07.12.2017, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

18.01.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

15.02.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

08.03.2018, 19:00 Uhr Fraktion Panketal
Vorbereitung der Sitzung der Gemeindevertretung und der Ausschüsse

Links

Link zur Homepage von Britta Stark

Unsere Programme 2014-19

Link zum Wahlprogramm
 

Link zum Kreiswahlprogramm

Wetter-Online

Besucher

Besucher:395498
Heute:18
Online:1